"Pilates ist Prävention pur"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Januar 2012

Sonstige Sportarten

BZ-Interview mit Verena Geweniger, Präsidentin des Deutschen Pilatesverbandes, über Rückenschmerzen und den Pilatesboom.

Pilates wird mittlerweile in fast jedem Fitnessstudio angeboten. Erfunden wurde die Bewegungsform von dem Deutschen Joseph Hubertus Pilates. Er eröffnete im Gebäude des New York City Balletts ein Trainingsstudio. Die Tänzer waren begeistert – die Pilateswelle schwappte durchs ganze Land. Verena Geweniger, Präsidentin des Deutschen Pilatesverbandes, erklärt im Gespräch mit Nora Brand, warum Pilates bei Rückenschmerzen hilft und was Madonna mit dem Boom zu tun hat.

BZ: Es gibt zahlreiche Prominente, von denen man liest, dass sie Pilates machen, um ihren Körper in Form zu bringen. Ist Pilates ein Fitnessprogramm oder steckt da mehr dahinter?
Geweniger: Ja, Pilates ist ein effektives Fitnessprogramm. Es verlangt – wie andere Programme auch, wenn man wirklich etwas erreichen möchte – kontinuierliches Üben. Bei Pilates spielt dazu auch die Konzentration, die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ