Spatenstich für den ersten Neubau

Uthe Martin

Von Uthe Martin

Sa, 16. August 2014

Waldshut-Tiengen

Das Matthias-Claudius-Haus bietet künftig 100 Pflegeplätze / Spitalfonds Waldshut investiert 13 Millionen Euro.

WALDSHUT-TIENGEN. Mit dem Spatenstich am Freitag für das erste von zwei neuen Gebäuden hat ein neuer Abschnitt in der Geschichte des Matthias-Claudius-Hauses begonnen. Die Bewohner und die Mitarbeiter des so genannten Altbaus von 1969 werden die Ersten sein, die umziehen.

Nach dessen Fertigstellung, voraussichtlich Mitte 2016, wird der Altbau abgerissen. An seiner Stelle entsteht ein zweiter Neubau mit noch einmal 50 Pflegeplätzen. So werden in Waldshut und in Tiengen jeweils 100 Pflegeplätze zur Verfügung stehen. An der Bahnhofstraße in Tiengen entsteht seit Februar ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung