Spatenstich für Moschee steht bevor

Fr, 19. Januar 2001

Offenburg

Bauzeit nur sechs Monate.

OFFENBURG (rö). Der rote Punkt ist da - jetzt kann's losgehen mit dem Bau der neuen Moschee in der Stegermattstraße. Der Türkisch-Islamische Kulturverein hat bereits mit den ersten Abrissarbeiten am bestehenden Gebäude begonnen. Der Spatenstich für Gebetshaus soll Mitte Februar erfolgen. Bereits zum 1. August soll dann die Moschee mit Kuppel und Minarett stehen.

"Wir haben einen engen Zeitplan", sagt Temal Aydin, der Projektleiter des Kulturvereins für die Moschee. 700 000 bis 800 000 Mark kostet der Neubau. 40 Prozent der Arbeiten erledigen die Mitglieder selbst. Die Rohbauarbeiten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ