Spendenaktion für Vereine

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 03. April 2020

Schopfheim

VR-Bank startet im Wiesental Crowdfunding-Aktion.

SCHOPFHEIM (BZ). Nach dem Motto "Einer für alle – und alle für einen" startet die VR-Bank eG Schopfheim-Maulburg laut einer Pressemitteilung ein Spendenprojekt via Internet (Crowdfunding) für Vereine im Wiesental, deren Veranstaltungen wegen des Coronavirus ausgefallen sind. Für viele Vereine seien Veranstaltung die Haupteinnahme-Quelle. Wenn diese fehle, fehle auch das Geld um etwa Dirigenten oder Trainer zu bezahlen, neue Instrumente oder Uniformen zu kaufen, Sportplätze zu sanieren, Jugendarbeit auszubauen oder Übungsmaterialien anzuschaffen. Die VR-Bank möchte mit dieser Aktion Vereine in ihrem Geschäftsgebiet unterstützen. Jeder eingetragene Verein (e.V.), der sich bei der VR-Bank anmeldet und die Voraussetzungen erfülle, erhalte aus dem Crowdfunding eine Unterstützung. Ein Konto bei der Bank wird nicht benötigt. Jede Spende ab fünf Euro werde von der VR-Bank zusätzlich mit fünf Euro unterstützt. Dies gelte für Veranstaltungen, die im Zeitraum 9. März bis 30. Juni 2020 geplant waren und wegen des Coronavirus abgesagt wurden beziehungsweise noch abgesagt werden müssen. Anmeldeschluss ist der 20. April. Das Geld wird nach Ende der Aktion (20. Juli) ausbezahlt.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage unter vr-b.de

"BZ hilft" schafft Öffentlichkeit für Hilfsprojekte und bringt so Menschen, die Hilfe anbieten, mit jenen zusammen, die Hilfe benötigen.

Mehr zu "BZ hilft" im Internet: http://www.badische-zeitung.de/bzhilft