Dem Halbfinale ganz nah

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mo, 08. April 2013

USC Eisvögel

Freiburgs Basketballerinnen gewinnen erstes Playoff-Viertelfinale in Oberhausen – mit 84:57.

OBERHAUSEN. Die Basketballerinnen des USC Freiburg sind in bestechender Form. Das Team, das vor sechs Tagen deutscher Pokalsieger wurde, hat nun auch beste Chancen, ins Playoff-Halbfinale um die deutsche Meisterschaft einzuziehen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Mienack gewann am Samstagabend das erste von maximal drei Playoff-Viertelfinalspielen bei den New Baskets Oberhausen überraschend klar mit 84:57 (19:17, 24:11, 18:19, 23:10).

Eine gute Wurfquote aus dem Feld von 58 Prozent (doppelt soviel wie der Gegner), eine starke Reboundleistung vor allem in der ersten Hälfte und das Umsetzen taktischer Vorgaben waren für den Erfolg entscheidend. So punktete der USC vor allem von den Positionen unter dem Korb, Centerin Mariesa Greene war mit 21 Punkten erfolgreichste Werferin. Erstaunlich war, dass es der Freiburger Mannschaft nach dem Pokalsieg, dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte, sehr gut gelang, die nötige ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ