Ein Sieg und viele Freudentränen

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mo, 22. Oktober 2012

USC Eisvögel

75:72 – Freiburgs Basketballerinnen feiern den ersten Heimerfolg.

FREIBURG. Wenn einem der berühmte Felsbrocken vom Herzen fällt, dann kann das eine ziemlich heftige Erschütterung auslösen. Den Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg, den Betreuern und den Zuschauern, die mit den Eisvögeln sympathisierten, flogen am Samstagabend einige Felsbrocken von den Herzen – und es verwunderte, dass der Hallenboden nicht spürbar vibrierte. Mit einem 75:72 (18:26, 23:9, 22:15, 12:22) gegen Oberhausen feierte der USC nach einem intensiven Spiel den ersten Heimsieg dieser Saison und hat nun 6:2 Punkte auf seinem Konto.

Vor dem Anpfiff verabschiedete Baden-Württembergs bestes Frauen-Basketballteam Mirna Paunovic. Sie ist lange Zeit die Frontfrau gewesen, aber nach der Spielzeit 2011/12 beendete sie ihre Laufbahn. In den vergangenen sieben Jahren übernahm die Centerin aus Bosnien-Herzegowina stets Verantwortung, wenn es eng wurde. Nun lässt sich die 36-Jährige zur Versicherungskauffrau ausbilden. Beim USC ist damit indes ein Stück Sicherheit verloren gegangen.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ