Eisvögel schlagen den Meister

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 02. November 2008 um 16:12 Uhr

Basketball

Freiburgs Erstliga-Basketballerinnen werfen den deutschen Meister Wasserburg mit 83:79 aus dem nationalen Pokalwettbewerb.

Für Freiburgs Erstliga-Basketballerinnen könnte die Saison jetzt erst so richtig beginnen. Im Achtelfinale des Pokalwettbewerbs überwanden sie nach einer Serie von Niederlagen ihre Startprobleme und Selbstzweifel. Sie besiegten den deutschen Meister TSV 1880 Wasserburg mit 83:79 (49:49). "Jetzt ist der Knoten geplatzt", sagte der Eisvögel-Vorsitzende Professer Mohsen Mohadjer über ein Spiel, das mehr als 450 Zuschauer verdient gehabt hätte.

Freiburg gegen Wasserburg, das läuft eigentlich immer so ab: Beide ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ