Basketball

Endspiel für die abstiegsbedrohten Eisvögel

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 11. März 2017

USC Eisvögel

Freiburgs Erstliga-Basketballerinnen spielen am Samstagabend gegen Nördlingen. Sollten sie in der heimischen Unisporthalle verlieren, droht der Abstieg nach 17 Erstliga-Jahren.

FREIBURG. Die akut abstiegsgefährdeten Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg treffen am zweitletzten Hauptrundenspieltag an diesem Samstag (19.30 Uhr) in der Unisporthalle auf das Team aus Nördlingen. Es ist das Spiel der Spiele: Verliert die Auswahl aus dem Breisgau, dann steigt sie nach 17 Erstliga-Jahren in die zweite Bundesliga ab – vorausgesetzt der Punktabzug aus dem Marburg-Spiel bleibt für die Eisvögel bestehen.

Am 28. Januar, bei der Partie in Hessen, war bekanntlich aufgefallen, dass auf dem Spielerpass der Serbin Jovana Vukoje ein "A" steht, so dass sie als Nicht-EU-Ausländerin geführt wird. Somit hätte der USC im Spiel in Marburg vier nicht EU-Ausländerinnen eingesetzt, doch erlaubt sind nur drei. Der USC legte Widerspruch ein, aber die Ligenleitung bestätigte den Punktabzug. Daraufhin rief der Klub aus Freiburg fristgerecht das letztinstanzliche Schiedsgericht der Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) an, das nun binnen eines Monats nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ