Basketball

Frauen des USC Freiburg: Erfolgreiche Rückkehr in Liga eins – und Heimweh

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 29. September 2018 um 20:40 Uhr

USC Eisvögel

Im ersten Spiel nach der Rückkehr in die erste Liga gewinnen die Basketballerinnen des USC Freiburg in Keltern gegen Bad Aibling 69:66. Eine Spielerin fehlt indes im Kader: wegen Heimwehs.

Die Kanadierin Cheyenne Creighton wird als ein Neuzugang in die Annalen der USC-Frauen eingehen, der kein einziges Punktspiel absolviert hat. Denn in der vergangenen Woche informierte die Centerin die Eisvögel-Vereinsspitze und Trainerin Hanna Ballhaus, dass sie wieder zurück über den großen Teich in ihre Heimat ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ