NBA-Finals

Golden State Warriors gewinnen auch viertes Spiel der Finals und holen den NBA-Titel

sid

Von sid

Sa, 09. Juni 2018 um 14:47 Uhr

Basketball

Die Golden State Warriors haben sich zum dritten Mal in vier Jahren den NBA-Titel geholt und die Vorherrschaft unterstrichen. Cleveland droht der Abschied seines Superstars LeBron James, der mit gebrochener Hand spielte.

Stephen Curry rückte die graue Kappe mit dem Schriftzug "Champs 2018" gerade und sprach leise in die Kameras: "Ihr wisst, was jetzt kommt." Dann tauchte der Basketball-Superstar in die gewaltige Siegesparty der Golden State Warriors ein, nachdem sie zum dritten Mal in vier Jahren den NBA-Titel geholt hatten. Dauergegner Cleveland Cavaliers war diesmal in den Finals einfach chancenlos.

Golden State Warriors holen dritten Titel in vier Jahren
Als die "Dubs" nach ihrer beeindruckenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ