Herzschlagfinale ohne Happy-End

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

Mi, 18. November 2015

Basketball

Basketballerinnen des USC Freiburg II verlieren trotz Riehle-Show gegen Tabellenführer / Alle Regionalligisten gehen leer aus.

BASKETBALL. Die Breisgauer Regionalligisten konnten am Wochenende allesamt nicht punkten. Nach drei Siegen in Serie verloren die Männer der USC Freiburg daheim gegen den Tabellendritten aus Ulm und rutschen auf Platz elf ab. Die Herderner Frauen verlieren auch ihr sechstes Regionalligaspiel und bleiben Schlusslicht. Einzig die weibliche Bundesliga-Reserve des USC Freiburg dürfte die Niederlage nur wenig ärgern. Angeführt von einer überragenden Carolin Riehle unterlag der USC denkbar knapp mit nur drei Punkten gegen Tabellenführer Sandhausen.

Regionalliga Süd Frauen: USC Freiburg II – TG Sandhausen 70:73 (32:32). Was für eine Rückkehr. Hätte es am Ende zum Sieg gereicht, man müsste vom Comeback des Jahres beim USC II sprechen. Seit dem Frühjahr hatte Carolin Riehle kein Spiel mehr bestritten, im Sommer wurde der Meniskus operiert, seit einem Monat trainiert die Studentin wieder mit dem Team. Allerdings war die 24-Jährige in den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ