Mirna Paunovic und ihre Welt

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Di, 01. August 2017

Basketball

Die ehemalige Profi-Basketballerin war bei der Maxi-WM und engagiert sich wieder für ihre Sportart – in Ettenheim.

BASKETBALL. Mirna Paunovic ist eine Sportgröße in der Region. Was auch daran liegt, dass sie die letzten sieben Jahre ihrer Karriere in Freiburg für die Eisvögel um Bundesligapunkte gespielt hatte, bevor sie ihre Karriere mit 36 Jahren beendete. Vor einigen Tagen kehrte die Frau, die mittlerweile in Ettenheim wohnt, mit Rang neun von der Maxibasketball-Weltmeisterschaft in Italien zurück.

Maxibasketball ist ein anderes Wort für Senioren- oder Mastersbasketball. Dort belegte die 40-Jährige mit der deutschen Nationalmannschaft 40 + den neunten Rang unter 26 Teams. "Es hat sehr viel Spaß gemacht", sagte Mirna Paunovic, die aus Sarajewo im heutigen Bosnien-Herzegowina kommt und auf mehr als 20 Jahre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ