NACHSPIEL

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 08. Oktober 2019

Rollhockey

ROLLHOCKEY

Weil scheitert im Pokal

Pully RHC – RSV Weil 8:5 (7:3) (BZ).

In der Liga erwischte das Rollhockeyteam des RSV Weil mit zwei Siegen einen perfekten Start. Im Schweizer Pokal jedoch musste der Club in der ersten Runde die Segel streichen. Der RSV unterlag beim NLB-Konkurrenten Pully RHC mit 5:8. Nach einer turbulenten ersten Hälfte lagen die Weiler bereits 3:7 in Rückstand.

Tore: 1:0 Oberson (4.), 2:0 Louis Duflon (5.), 3:0, 4:0 beide Guillaume Duflon (9., 12.), 4:1, 4:2 beide Schaller (12., 13.), 5:2 Hugonnet (18.), 6:2 Soler Gironès (20.), 6:3 Schmidle (21.), 7:3 Da Costa Vieira (25.), 8:3 Guillaume Duflon (28.), 8:4 Schmidle (39.), 8:5 Schröder (50.).


BASKETBALL

Lörracher Serie hält

CVJM Lörrach – TG Sandhausen 74:57 (19:15, 15:21, 17:11, 23:10) (BZ). Wenn im Spielplan die TG Sandhausen als nächster Gegner auftaucht, dürfte sich in die Gesichter der Basketballer des CVJM Lörrach ein breites Grinsen legen – die TG zählt zu Lörrachs Lieblingsgegnern. Nun gewann der CVJM mit 74:57 auch das fünfte Duell seit der Oberliga-Rückkehr 2017. Nach knappem Halbzeit-Rückstand (34:36) distanzierte Lörrach die Gäste deutlich.

Punkte CVJM: nicht gemeldet.