SPORTVORSCHAU

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mi, 09. Oktober 2019

USC Eisvögel

BASKETBALL

Eisvögel bei Ex-Meister

Zu einem ungewöhnlichen Termin, nämlich an diesem Mittwoch, bestreiten die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg ihr zweites Bundesliga-Saisonspiel. Um 19 Uhr treten sie beim Meister von 2017/18 in Keltern (bei Pforzheim) an, für den seit dieser Saison Ilze Jakobsone spielt. Die Lettin war vergangene Saison noch beim USC unter Vertrag. Dass die Partie am Mittwoch stattfindet, liegt indes nicht an Jakobsone, sondern an USC-Kapitänin Luana Rodefeld. Da sie vergangene Woche für den Deutschen Basketball-Bund bei der U-23-WM im Format Drei-gegen-Drei in China unterwegs war (Aus im Viertelfinale), beantragten die Eisvögel die Verlegung von zwei Partien. Die Liga genehmigte das. Und so kommt es nun zum Aufeinandertreffen des Tabellenführers Keltern (4:0 Punkte) und des auch noch ungeschlagenen USC (2:0), der ohne Paula Kohl (Mandelentzündung) und Mirna Paunovic (beruflich verhindert) antreten wird – aber eben mit Rodefeld.