Talente fördern und formen – Eisvögel wollen weiter darauf bauen

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 25. März 2017

USC Eisvögel

Wie es konkret beim Absteiger aus der ersten Basketball-Bundesliga der Frauen weitergeht, soll in Gesprächen Anfang April festgelegt werden.

FREIBURG. Wie geht’s weiter mit den Basketballerinnen des USC Freiburg? Seit zehn Tagen wissen sie, dass sie nach 17-jähriger Zugehörigkeit sportlich aus der ersten Liga abgestiegen sind und in der nächsten Saison (höchstwahrscheinlich) nur noch zweitklassig spielen werden. Anfang April will der Vorstand der Eisvögel darüber beraten, welchen Weg der Klub künftig einschlagen will. Einige der drängendsten Fragen können aber schon beantwortet werden. Oder es lassen sich zumindest Tendenzen ablesen.

Gibt es eine Möglichkeit, doch
noch in der ersten Liga zu bleiben?
Ja. Wenn sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ