Basketball

Trainer Michael Reber sieht BG Ettenheim "auf einem guten Weg"

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Fr, 29. November 2019 um 10:00 Uhr

Basketball

BZ-Plus Die Basketballerinnen aus Ettenheim ziehen zufrieden Zwischenbilanz: Der Klassenerhalt in der Oberliga gilt als wahrscheinlich.

ETTENHEIM. Ein Aushängeschild des Sports in der Stadt: Nicht mehr und nicht weniger ist das Frauenteam der Basketball-Gemeinschaft Ettenheim. Nun macht es sich daran, sich in der Oberliga Baden zu etablieren. Nach acht von 20 Saisonspielen findet sich das ballwerfende Ensemble auf dem siebten Platz: mit einer ausgeglichenen Bilanz und acht Punkten aus ebenso vielen Partien. "Es sieht gut aus", sagt Trainer Michael Reber.

Die zweite Saison gilt oft als die Schwerste in der neuen Spielklasse – die erste Aufstiegseuphorie ist verflogen, der Gegner kennt das Team, es wird nicht mehr unterschätzt. Angesichts dessen fällt die Momentaufnahme des ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ