TV Weil stürzt Tabellenführer

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Di, 27. Januar 2015

Basketball

Landesliga-Basketballer bezwingen USC Freiburg II mit 90:78.

BASKETBALL. Landesliga Schwarzwald/Oberrhein, Männer: TV Weil – USC Freiburg II 90:78 (72:72, 41:36) n. V. . Solch einen Jubel hat die Humboldthalle schon länger nicht mehr erlebt. Allerdings hatten die Basketballer des TV Weil auch allen Grund dazu. Denn im Topspiel der Landesliga bezwangen sie den bisherigen Tabellenführer USC Freiburg II nach einer eindrucksvollen Vorstellung in der Verlängerung verdient mit 90:78 Punkten und festigten Rang vier im Klassement. In der normalen Spielzeit stand es am Ende 72:72 (25:19, 16:17, 15:19, 16:17).

Zwar waren die Weiler Akteure nach Ablauf der äußerst spannenden Partie fix und fertig. Doch hatte sich ihr Engagement vollauf gelohnt. "Die Mannschaft hat ihre wohl beste Leistung in dieser Saison gezeigt, kämpferisch und spielerisch", schwärmte Spielertrainer Daniel Glowania. "Alle haben sich voll reingehängt und voll dagegen gehalten. So macht das wirklich riesigen Spaß." Die begeisterten Zuschauer in der rappelvollen Halle (Glowania: "So eine Kulisse hatten wir in dieser Saison noch nicht, das hat noch mal ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ