Basketball

USC Eisvögel sind Tabellenführer in der zweiten Liga

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Fr, 03. November 2017

USC Eisvögel

Freiburgs Basketballerinnen finden sich in der zweiten Liga schnell zurecht und sind Tabellenführer / Am Samstag Heimspiel gegen die SG Weiterstadt.

BASKETBALL. Nach sechs von 20 Hauptrundenspielen befinden sich die Basketballerinnen des USC Freiburg in der zweiten Liga Süd da, wo sie auch am Ende der Runde und nach Abschluss der Playoffs sein wollen: auf Platz eins, was den sofortigen Wiederaufstieg in die erste Liga zur Folge hätte. Fünf Siege in sechs Punktspielen, dazu der Zweitrunden-Pokalsieg gegen Erstliga-Aufsteiger Heidelberg: Das neu zusammengestellte Eisvögel-Team erfüllt bislang die Erwartungen. Dennoch wird der Wiederaufstieg kein Selbstläufer. Eine Zwischenbilanz.

Besser als bei Klinsmann
Das junge Team (Durchschnittsalter 19,2 Jahre) hat schnell zueinander gefunden, obwohl sieben von 14 Spielerinnen des Kaders vergangene Saison noch nicht in der ersten Mannschaft spielten. Trainer Pierre Hohn (25) hat ein klares Konzept. Auch wenn er es nicht sagt, so dürfte sein Ziel ein ähnliches sein wie es einst Jürgen Klinsmann als Coach der Fußballer des FC Bayern München formuliert hat: Jeden Akteur jeden Tag ein Stückchen besser zu machen. Klinsmann ist damals grandios gescheitert mit seinen Stars. Hohn hat bessere Voraussetzungen: Weil die meisten seiner Spielerinnen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ