Basketball

USC Freiburg: Co-Trainerin Paunovic kehrt aufs Feld zurück

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Do, 11. Januar 2018 um 22:00 Uhr

USC Eisvögel

BZ-Plus Zwei Jahre nach einer schweren Krankheit ist Mirna Paunovic Co-Trainerin des USC Freiburg – und nun auch wieder Spielerin. Portrait einer außergewöhnlichen Sportlerin.

Seit einer Woche ist Mirna Paunovic nicht nur Co-Trainerin, sondern auch wieder Spielerin beim USC Freiburg. Hinter der 41-Jährigen liegen nicht nur viele glückliche Jahre als Profi-Basketballerin, sondern auch eine Zeit mit einer schweren Krankheit. Die Rückkehr aufs Parkett als Spielerin bezeichnet sie deshalb als Geschenk.

Ende 2015 war es, als sie mit ihrem zweiten Kind schwanger war – im achten Monat. Bei einer ärztlichen Untersuchung wurde bei Mirna Paunovic, die von 2005 bis 2012 beim USC Freiburg in der ersten Bundesliga eine der großen Leistungsträgerinnen gewesen ist, Brustkrebs diagnostiziert. Ihre erste Tochter Masha war zu dem Zeitpunkt erst zwei Jahre alt, das zweite Kind, Nika, wurde daraufhin dreieinhalb Wochen vor dem eigentlichen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ