Basketball

USC Freiburg gewinnt Abstiegskrimi nach Verlängerung

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 04. Februar 2017 um 23:21 Uhr

USC Eisvögel

Aufatmen bei den Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg: Durch einen 75:69-Erfolg nach Verlängerung gegen Chemnitz verlassen die Eisvögel, die das Glück des Tüchtigen haben, vorerst die Abstiegsplätze.

Die 500 Zuschauer in der Unihalle erhoben sich in dieser Partie des 16. von 22 Hauptrundenspieltagen zweimal. Ja, man kann auch sagen, es riss sie von den Sitzen. So in der letzten Minute der regulären Spielzeit, als Kapitänin Juliane Hodapp 30 Sekunden vor Schluss beim Stand von 58:57 für ihr Team zwar zwei Freiwürfe vergab, aber sich den Rebound des zweiten Wurfs unter gütiger Mithilfe von Mitspielerin Mariesa Greene angelte, per Korbleger auf 60:57 erhöhte und sich damit selbst ein Geschenk zu ihrem 27. Geburtstag machte. Doch 16 Sekunden später versenkt e die US-Amerikanerin Maegan Conwright den Ball trotz Foulspiels einer Freiburgerin in der Reuse, verkürzte damit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ