USC trumpft im Spitzenspiel auf

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mo, 13. November 2017

USC Eisvögel

Freiburgs Zweitliga-Basketballerinnen zeigen ihre bisher beste Auswärtsleistung, siegen in München und bleiben Spitzenreiter.

BASKETBALL. Zweite Bundesliga Süd Frauen: Jahn München – USC Freiburg 52:73 (20:20, 10:19, 13:20, 9:14). Das perfekte Spiel ist es noch nicht gewesen. Aber die beste Auswärtsleistung dieser Saison haben die Zweitliga-Basketballerinnen des USC Freiburg am Sonntagnachmittag gezeigt. Beim Tabellenfünften Jahn München gewannen die Eisvögel 73:52, zeigten über weite Strecken eine konzentrierte Leistung, verteidigten die Tabellenführung und sind ihrem Saisonziel, dem direkten Wiederaufstieg in Liga eins, wieder ein Stückchen nähergekommen.

Dabei begann die Partie für das blutjunge Team aus dem Breisgau (Durchschnittsalter: 19,2 Jahre) gar nicht wie gewünscht. Anne Delafosse, besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Breitreiner, erzielte in der Anfangsphase sieben Punkte. Die 33-Jährige, ihres Zeichens 165-malige deutsche Nationalspielerin, führte München zu einem 12:8-Vorsprung. Freiburgs Trainer Pierre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ