"Wie ein Energiestoß"

Michael Wilkening

Von Michael Wilkening

Mo, 24. April 2017

Basketball

BZ-INTERVIEW mit Paul Zipser über seine erste NBA-Saison.

CHICAGO/HEIDELBERG. Beeindruckend schnell hat sich der gebürtige Heidelberger Paul Zipser in seiner Premierensaison in der stärksten Basketballliga der Welt durchgesetzt und spielt nun mit den Chicago Bulls in den Playoffs. Im entscheidenden Qualifikationsspiel gegen die Brooklyn Nets stellte Zipser mit 21 Punkten eine persönliche Bestleistung auf. Nach zwei Auftaktsiegen müssen die Bulls nun die erste Playoff-Heimniederlage gegen die Boston Celtics (87:104) verkraften. Über Playoffs und prominente Kollegen sprach Michael Wilkening mit Zipser.

BZ: Was bedeuten Ihnen die Playoffs in Ihrem ersten Jahr in der National Basketball League (NBA)?
Zipser: Die Playoffs sind das Ziel jedes Teams. Dass wir das geschafft haben, ist sehr gut für jeden einzelnen und den gesamten Klub. Das hat auch eine große Bedeutung für die Stadt. Jetzt ist für uns alles möglich. Unser Selbstvertrauen ist derzeit einfach riesig.
BZ: Nach einigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ