Eishockey

500 Fans folgen dem EHC Freiburg im Sonderzug nach Bayern

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Do, 04. Januar 2018 um 17:21 Uhr

EHC Freiburg

BZ-Plus Zum Gastspiel beim SC Riessersee begleiten rund 500 Anhänger den EHC Freiburg ins Bayerische. Dafür wurde sogar ein Sonderzug mit Partywagen organisiert.

"Entschuldigen Sie, ist das der Sonderzug nach Garmisch-Partenkirchen?" Wenn Eishockey-Zweitligist EHC Freiburg am Freitagabend beim SC Riessersee ran muss, werden ihm rund 500 Wölfe-Fans ins Werdenfelser Land folgen. Die EHC-Anhänger wollen bei ihren Cracks, die derzeit fünf Auswärtsspiele in Folge absolvieren müssen, für ein wenig Heimspielatmosphäre in der Fremde sorgen. Derweil müssen die Wölfe weiterhin auf Stürmer Ben Walker verzichten.

Wer fünf Auswärtsspiele hintereinander bestreiten muss, der ist wohl um jede Unterstützung froh, die er bekommt. Den Wölfen aus dem Breisgau ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ