Als Helden gefeiert

dpa

Von dpa

So, 16. Dezember 2018

Tennis

Deutschlands Sportjournalisten küren die Sportler des Jahres 2018 / Die Wahl gibt es bereits seit dem Jahr 1947.

BADEN-BADEN (dpa/BZ). Angelique Kerber, Patrick Lange und die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft wurden am Sonntagabend als Deutschlands Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet – und damit Nachfolger von Laura Dahlmeier, Johannes Rydzek und den Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst.

Angelique Kerber zweifelt immer mal wieder an sich. Sie tritt nicht so überzeugt von sich auf wie andere. Sie ist keine Tennis-Unterhaltungskünstlerin. Sie ist eine zurückhaltende Kämpfernatur, in Sachen Leidenschaft macht ihr kaum jemand etwas vor. Am 14. Juli 2018 wirkte Angelique Kerber dann gelöst wie selten. Als sie nach einem furchtlosen Auftritt im Endspiel von Wimbledon ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ