Eishockey

Der EHC Freiburg siegt 7:3 und kann am Sonntag den Klassenerhalt perfekt machen

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Sa, 24. März 2018 um 14:00 Uhr

EHC Freiburg

Der EHC Freiburg steht kurz vor dem Klassenerhalt in der DEL 2. Freiburgs Eishockey-Team besiegt Bad Tölz 7:3, führt in der Playdown-Serie mit 3:2 und braucht nur noch einen Sieg zum Ligaverbleib.

Matchball für den EHC Freiburg in den Playdowns der zweithöchsten deutschen Eishockey-Liga. In einem dramatischen Match verspielten die Wölfe eine zwischenzeitliche 3:1-Führung, kamen aber dann fulminant zurück und sicherten sich in den Schlussminuten einen 7:3-Erfolg. Nun kann der EHC am Sonntag (18 Uhr) mit einem Sieg in Bad Tölz die Serie gewinnen und den Klassenerhalt fix machen.
Fotos: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ