Deutsche Cracks müssen bangen

sid

Von sid

Fr, 11. Mai 2018

Eishockey

6:1-Erfolg gegen Südkorea / Überraschungserfolg der Dänen.

HERNING (sid). Nach dem 6:1 gegen Südkorea sprachen die deutschen Nationalspieler wieder vom WM-Viertelfinale. Doch der Weg dahin ist sehr weit – besonders nach dem Coup der Dänen.

Beim Abendspaziergang durch Herning sah Silbermedaillengewinner Moritz Müller nur bestens gelaunte Menschen. "Gute Stimmung in Dänemark", überschrieb der Eishockey-Nationalspieler sein kurzes Video bei Instagram. Der Grund für den Jubel war für ihn und seine Kollegen allerdings eher unerfreulich: Der WM-Gastgeber ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ