Eishockey

EHC Freiburg schafft wieder keinen Treffer – zum siebten Mal

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Mo, 24. Dezember 2018 um 09:17 Uhr

EHC Freiburg

Keine Tore und keine Punkte: So lautete die Bilanz des EHC Freiburg am Wochenende in der DEL 2. Beim Tabellenführer in Ravensburg unterliegen die Wölfe mit 0:3.

Auch bei Tabellenführer Ravensburg schafften es die Wölfe nicht auf die Treffer-Anzeigetafel – sie verloren 0:3. Was kann man dazu noch sagen? Zum siebten Mal in dieser Spielzeit bleibt der EHC Freiburg ohne Tor. Die Breisgauer werden mehr und mehr zum Shutout-Garant für gegnerische Torhüter und übertreffen sich seit der Deutschlandcup-Pause an Harmlosigkeit vor dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ