Eishockey

EHC Freiburg schlägt Kassel Huskies mit 3:0

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Fr, 16. Februar 2018 um 22:23 Uhr

EHC Freiburg

Im Heimspiel gegen den haushohen Favoriten Kassel Huskies feierten die Zweitliga-Eishockeycracks des EHC Freiburg ihren zweiten deutlichen Erfolg über die Schlittenhunde. 3:0 lautete das Ergebnis.

Was für eine Leistung: EHC-Keeper Miroslav Hanuljak feierte seinen ersten Shutout (kein Gegentor) der Saison. Dennoch haben die Freiburger Kufensportler fünf Spieltage vor Ende der Hauptrunde kaum noch Chancen, die Pre-Playoffs zu erreichen – wahrscheinlich geht’s in die Abstiegs-Playdowns.

Ein ganz besonderes Spiel war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ