Eishockey

EHC Freiburg sichert den Klassenerhalt im siebten Spiel

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Di, 27. März 2018 um 23:07 Uhr

Eishockey

Eishockey-Krimi in der Franz-Siegel-Halle: Die Wölfe gehen nach dem 5:2-Erfolg über Bad Tölz siegreich aus einer nervenaufreibenden Playdown-Serie hervor. Der Spielverlauf im Detail:

Der EHC Freiburg spielt auch in der kommenden Eishockey-Saison zweitklassig. Mit einem 5:2-Erfolg über die Tölzer Löwen im siebten und entscheidenden Spiel der ersten Playdown-Runde rangen die Breisgauer den Aufsteiger verdient nieder und sicherten sich den Klassenerhalt in der DEL 2.

EHC Freiburg und seine Fans feiern begeistert den Klassenerhalt


In der bestens gefüllten Franz-Siegel-Halle war alles ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ