Eishockey Freiburg

EHC verhängt nach Massenschlägerei Stadionverbote

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Di, 13. Februar 2018 um 17:57 Uhr

EHC Freiburg

Gegenüber sieben Stadionbesuchern aus Freiburg und Südbaden hat der EHC ein Stadionverbot ausgesprochen. Sie waren in die Schlägerei am 4. Februar verwickelt. Weitere Verbote könnten folgen.

Der Eishockeyzweitligist EHC Freiburg hat als Folge der Massenschlägerei am 4. Februar nach der Begegnung Freiburg gegen Bietigheim bislang sieben Stadionverbote ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ