"Jeder muss sich den A . . . aufreißen"

Fr, 05. August 2005

EHC Freiburg

BZ-Interview mit Peter Obresa, dem neuen Trainer des Eishockey-Zweitligisten Wölfe Freiburg.

Peter Obresa, der morgen 45 Jahre alt wird, gehört zu den Renommierten seiner Zunft. Der Stürmer bestritt 53 Länderspiele und ging viele Jahre für den Mannheimer ERC auf Torejagd. Als Trainer war er unter anderem in der DEL bei den Frankfurt Lions tätig. Zuletzt trainierte er den EC Bad Tölz. Nun ist er neuer Coach der Wölfe Freiburg. Mit Obresa unterhielt sich BZ-Redakteur Hans-Joachim Kästle.

BZ: Sie haben vor einigen Monaten gesagt, Sie seien mittlerweile finanziell so abgesichert, dass Sie nicht mehr – so wörtlich – "jeden Scheiß" annehmen müssten. Wie lange hat es denn gedauert, bis Sie sich mit dem Freiburger Angebot anfreunden konnten?
Obresa: Sportdirektor Thomas Dolak hat mich schon im Februar mal angerufen, und wir sind dann in Kontakt geblieben. Ich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ