Premierenfieber im Bauchenberg

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Di, 30. September 2008

Eishockey

Am Freitag spielen die Wild Wings erstmals in umgebauter Arena

EISHOCKEY (witt) Die SERC-Fans dürfen sich freuen. Das erste Heimspiel der Wild Wings ist gesichert. Am Tag der Deutschen Einheit erwartet der Eishockeyzweitligist den EC Bad Tölz im halbfertigen Bauchenbergstadion. Die Vorfreude wurde allerdings getrübt: Trainer Pasanen ärgerte sich über die in seinen Augen unnötige 2:3-Niederlage in Weißwasser.

Die Wild Wings haben auf ihrer Internet-Homepage den Ticketvorverkauf für die Heimpremiere am kommenden Freitag, 18 Uhr, freigeschaltet. Die Spielfläche ist bereits mit Eis belegt. "Dem Spiel am Freitag steht nichts im Wege, Gott sei Dank kommen wir jetzt endlich nach Hause", freut sich SERC-Trainer Jari Pasanen. Die vergangenen zwei Monate mit der ständigen Herumreiserei waren richtig hart. Ich ziehe den Hut vor der Mannschaft, sie hat Charakter." Am Mittwochabend oder Donnerstagvormittag werden die Wild Wings aus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ