Interview mit dem EHC-Trainer

"Unsere Stärke? Der Angriff."

Do, 11. September 2008 um 20:38 Uhr

EHC Freiburg

Oberliga? Wie schreibt sich das? Die Wölfe Freiburg sind nach zweijähriger Abstinenz wieder in die zweite Liga zurückgekehrt und möchten dort nun sehr gerne bleiben. Vor dem Saisonauftakt heute Abend beim EHC München sprach Martina Philipp mit Wölfe-Trainer Peter Salmik (33) über die Frage, was für sein Team möglich ist und was nicht.

Oberliga? Wie schreibt sich das? Die Wölfe Freiburg sind nach zweijähriger Abstinenz wieder in die zweite Liga zurückgekehrt und möchten dort nun sehr gerne bleiben. Vor dem Saisonauftakt heute Abend beim EHC München sprach Martina Philipp mit Wölfe-Trainer Peter Salmik (33) über die Frage, was für sein Team möglich ist und was nicht.

BZ: Herr Salmik, was muss zusammenkommen, damit die Wölfe Freiburg so gar nichts mit den Playdowns, also mit dem Abstiegskampf, zu tun bekommen?

Salmik: Der Teamgeist muss stimmen, wir müssen weitgehend verletzungsfrei bleiben, jeder Spieler muss wirklich sein Bestes geben und sich an die taktischen Vorgaben des Trainers halten.

BZ: Und was muss passieren, damit Sie in die Playoffs gelangen?

Salmik: Man hat ja vorige Saison in den Playoffs gesehen, dass es immer Überraschungen geben kann. Als wir im Viertelfinale gegen Hannover in der Serie (best-of-seven, d. Red.) 1:3 hinten lagen, hat im Team plötzlich eine Entwicklung stattgefunden, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ