Eishockey

Der EHC Freiburg ist nun Tabellenletzter in der DEL2

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Mo, 11. Februar 2019 um 07:26 Uhr

EHC Freiburg

Das Duell der beiden offensiv schwächsten Mannschaften hält, was es verspricht: Der EHC Freiburg unterliegt in der DEL 2 den Kassel Huskies mit 1:2 nach Penaltyschießen und ist Tabellenletzter .

Wieder geführt, wieder den Ausgleich kassiert, wieder im Penaltyschießen verloren. Der EHC Freiburg kassiert die zweite Niederlage an diesem Wochenende in der zweithöchsten deutschen Eishockeyspielklasse DEL 2. Nach dem 2:3 nach Penaltyschießen in Deggendorf am Freitag unterlagen die Wölfe auch den Kassel Huskies mit 1:2 in ebendiesem und rutschten auf den letzten Tabellenplatz ab.

Das Aufeinandertreffen der beiden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ