Kaderplanungen

EHC Freiburg: Vier Spieler verlängern – drei Neue kommen

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Mo, 25. Mai 2015 um 13:28 Uhr

EHC Freiburg

Der Kader des EHC Freiburg hat auf einen Schlag mehrfachen Zuwachs erhalten. Vier Meisterspieler bleiben dem Zweitliga-Aufsteiger treu, zudem wechseln drei Akteure in den Breisgau.

Seit dem Aufstieg war es ruhig geworden rund um die Franz-Siegel-Halle in Freiburg. Das Eis abgetaut, die Pforten geschlossen, die Überreste der Meisterfeier aufgeräumt. Doch im Hintergrund arbeiteten die Verantwortlichen daran, die Voraussetzungen für die DEL 2 zu schaffen. Am Freitag hat der EHC Freiburg seine Lizenzunterlagen bei der Ligenleitung eingereicht, wie Vorstand Werner Karlin kürzlich in einem Interview auf der Vereinshomepage äußerte. Nun konnte der Klub auch die ersten Verpflichtungen für die künftige Zweitliga-Mannschaft bekannt geben.

Mit Petr Haluza ist die erste von vier Kontingentstellen beim EHC mit einem vertrauten Gesicht besetzt. Der 31-jährige Tscheche kam im Dezember 2014 nach Freiburg. Variabel in seinem Spiel, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ