Zweite Fußball-Bundesliga

Wolfgang Dietrich tritt als Präsident des VfB Stuttgart zurück

dpa/bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Mo, 15. Juli 2019 um 11:05 Uhr

2. Bundesliga

Erst der sportliche Abstieg, jetzt die nach einer WLAN-Panne aus dem Ruder gelaufene Mitgliederversammlung: Wolfgang Dietrich ist als Präsident des VfB Stuttgart zurückgetreten.

Der 70-Jährige bestätigte seinen zunächst auf Facebook verkündeten Rücktritt am Montagmorgen der Deutschen Presse-Agentur.

Die Führungskrise des VfB Stuttgart um den umstrittenen Präsidenten Dietrich hatte am Sonntagabend skurrile Züge ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ