Frauenfußball

DFB-Auswahl steht gegen Island in der Bringschuld

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Do, 30. August 2018 um 17:24 Uhr

Frauenfussball

BZ-Plus Die Frauenfußball-Nationalmannschaft bestreitet am Samstag gegen Island das wichtigste WM-Qualifikationsspiel ihrer Geschichte. Auf den Spielerinnen lastet Erfolgsdruck.

Doris Fitschen kann sich an eine Island-Reise ihrer aktiven Zeit noch gut erinnern. Der Flug über den Nordatlantik und die Landung auf dem Airport Keflavik waren so weit in Ordnung, "aber dann gingen die Türen nicht auf, weil es draußen so heftig wehte", weiß die ehemalige Spielerin und Managerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. "Gefühlt zwei Stunden" hätte sie mit Birgit Prinz oder Steffi Jones noch im Flieger ausgeharrt. Der stürmische Empfang allerdings war kein Vorbote irgendwelchen Unheils: Zwei EM-Qualifikationsspiele mit Beteiligung der 49-Jährigen endeten mit lockeren Siegen: Im September 1996 gab es ein 3:0, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ