Mia san mia – und überall

Der FC Bayern München bestimmt die WM

Matthias Maier

Von Matthias Maier

Do, 03. Juli 2014 um 08:04 Uhr

Fußball-WM

Es gibt kein Entkommen. Wer in diesen Tagen den TV-Ultramarathon – teilweise auch unter dem Namen Fußball-WM 2014 bekannt – näher verfolgt, kommt nicht an ihm vorbei: dem Fußballclub Bayern aus München.

Was bei der Weltmeisterschaft in Südafrika vor vier Jahren die Vuvuzelas waren, ist bei diesem Turnier der renommierte Verein mit dem liebreizenden Selbstverständnis aus Giesing: eine ständige Begleitung, wie ein pausenlos im Hintergrund wahrnehmbares Summen.
Das liegt zum einen an den Akteuren auf dem Platz und ist in dieser Hinsicht noch ganz erfreulich: Gemeinsam haben der unverwüstliche Thomas (Müller), der ball- und fluggewandte Arjen (Robben), der wieselflinke ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung