Führungskrise

Keine Spur von Weihnachtsfrieden beim Deutschen Fußball-Bund

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mo, 21. Dezember 2020 um 17:09 Uhr

Nationalelf

BZ-Plus Tief zerrissen geht der DFB ins neue Jahr – Präsident Fritz Keller versucht gar nicht mehr, die Gräben zuzuschütten. Die ständigen Attacken innerhalb der DFB-Führung sind Besorgnis erregend.

Es sind salbungsvolle Botschaften, die Fritz Keller in seinem Vorwort zur letzten Ausgabe des DFB-Journals in diesem Jahr an die mehr als sieben Millionen Mitglieder gerichtet hat. "2020 war nicht der Auftakt in die goldenen 20er Jahre, den wir uns eigentlich erhofft hatten. Sondern es war ein Jahr voller Herausforderungen und Entbehrungen", hielt der DFB-Präsident fest. Danach lobte der 63-Jährige einmal mehr das Hygienekonzept, das dem Profifußball trotz erschreckender Corona-Zahlen bis einen Tag vor Weihnachten erlaubt, weiterzuspielen – in diesem Fall die im Terminkalender vor Heiligabend geschobene zweite DFB-Pokalrunde.
Ein vom Verband vermarkteter Wettbewerb, der in 2019 fast 100 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung