Dritte Liga

Den Handballerinnen der HSG Freiburg fehlt noch ein Punkt zum Titel

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mo, 08. April 2019

Handball 3. Liga

BZ-Plus Handballerinnen der HSG Freiburg fehlt nach Sieg gegen SG Kappelwindeck ein Punkt zum Titel.

HANDBALL. Dritte Liga Frauen: HSG Freiburg – SG Kappelwindeck/Steinbach 32:25 (15:13). Die Freiburger Handballerinnen haben in dieser Saison sicherlich schon glanzvollere Vorstellungen abgeliefert als gegen Kappelwindeck/Steinbach. Vor allem spielerisch ließ die vorletzte Heimpartie in der rappelvollen Gerhard-Graf-Halle manche Wünsche offen. Gleichwohl fuhr der Drittliga-Primus einen letztlich ungefährdeten Derbyerfolg gegen den Aufsteiger ein, sodass ihm nur noch ein Punkt aus den letzten drei Partien zum Gewinn der Meisterschaft fehlt.

Es war gewiss auch der riesigen Zuschauerkulisse, dem Trubel in der Halle und den umfänglichen Vorbereitungen im Vorfeld geschuldet, dass die Offensive der Gastgeberinnen nicht wie gewohnt ins Laufen kam. Auch die Abwehr, das Trumpfstück der "Red Sparrows", wie sich die roten HSG-Spatzen künftig neudeutsch laut ihres neuen, vor der Partie enthüllten Emblems offiziell nennen, wirkte nicht so stabil wie sonst. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ