Auswärts noch zu schwach

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

So, 12. Mai 2019

Handball Allgemein

Der Sonntag Bei den Handballern der SG Köndringen/Teningen wird an der neuen Saison gebastelt.

Die Handballer des Oberligisten SG Köndringen/Teningen haben nach dem Abstieg und einem absoluten Fehlstart doch noch eine ordentliche Runde gespielt. Eine Woche nach dem letzten Saisonspiel stehen in der Ludwig-Jahn-Halle die Zeichen bereits auf Zukunft. Ein Rückblick mit Ausblick.

Es war der Moment der Saison. Mit dem Rücken zur Wand, im freien Fall. Die Bildgewalt, die die Wurfkünstler der SG Köndringen/Teningen ob ihrer schwierigen Situation im Spätherbst heraufbeschworen, war nachvollziehbar. Nach über einem Jahrzehnt am Stück in der dritten Liga hatte die Spielgemeinschaft wenige Monate zuvor als Absteiger den schmerzhaften Weg in die Oberliga antreten müssen. In der tieferen Spielklasse, so viel stand fest, sollte ein Neustart gelingen.

Mit dem klaren Ziel Wiederaufstieg fing der Umbruch gut an. "Die Vorbereitung lief ja sehr gut", erinnert sich der sportliche Leiter Reinhold Kopfmann, gut sechs Monate nach dem entscheidenden Moment der Spielzeit. Denn der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ