Der Mann, der sein Gehalt verschenkt

Moritz Ullrich

Von Moritz Ullrich

Fr, 06. April 2018

Handball Allgemein

BZ-Plus Im März feierte Handballer Kim Ekdahl du Rietz sein Comeback / Nun lässt er Fans über die Verwendung seines Gehalts entscheiden.

FREIBURG. Es ist eine seltene Geschichte – und eine wunderbare. Es ist die Geschichte eines Bundesliga-Handballers, der kein Handballer mehr sein wollte. Er zog die Sportschuhe aus und hängte sie kurzerhand an den Nagel. Dann zog er aus, um die Welt zu erkunden. Für drei Monate ist Kim Ekdahl du Rietz dann doch nochmal in der Handballbundesliga zurückgekehrt. Nun hat er bekanntgegeben, dass er sein Gehalt spenden will. Die Fans entscheiden wofür.

Der 28-Jährige bereiste Europa, Afrika, tourte durch die USA und machte Halt in Australien und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ