Der Sprung ist nicht dramatisch

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Di, 09. Oktober 2018

Landesliga Nord

NACHGEFRAGT:Die Handballerinnen des TV Friesenheim sind gut in die Landesliga gestartet, der Klassenerhalt bleibt das Ziel.

HANDBALL Landesliga Nord Frauen. Die Frauen machen den Männern im TV Friesenheim derzeit etwas vor. Sie streiten seit dieser Saison in der Landesliga um Punkte, anders als das Männerteam der SG Schuttern/Friesenheim/Schutterzell, das sich in der Kreisklasse A findet. In der neuen Klasse will sich das Frauenteam erst einmal etablieren. "Der Klassenerhalt war vor der Saison das Ziel, und das bleibt er auch", sagt Trainer Ralf Mättler.

Nach dem Aufstieg aus der Bezirksklasse stellten sich der 55-jährige Ralf Mättler und seine Spielerinnen die bange Frage, ob die eigene Qualität für die Ansprüche der Landesliga reichen würde. Diese ist zwar nach drei Spielen noch nicht beantwortet, dennoch ist eine Tendenz erkennbar.

Der TVF startete mit Siegen gegen die SG ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ