Handball

Der Teninger SG-Chef Markus Keune begründet die sofortige Freistellung von Trainer Ole Andersen

Quirin Laun

Von Quirin Laun

Do, 28. November 2019 um 17:38 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Statt bis Januar zu warten, stellt Oberligist SG Köndringen-Teningen seinen Trainer Ole Andersen bereits ab sofort frei. SG-Chef Markus Keune hält viel von Interimstrainer Manfred Chaumet.

TENINGEN. Turbulente Zeiten bei den Handballern der SG Köndringen-Teningen. Nachdem vergangene Woche bekannt geworden war, dass Ole Andersen, bislang Coach der Oberligamannschaft, Anfang Januar zum Drittligisten TV Willstätt wechseln wird, folgte nun die sofortige Freistellung des Trainers. Interimsweise wird Manfred Chaumet, von 2017 bis 2019 Trainer der zweiten SG-Mannschaft, bis zum Saisonende übernehmen. Über das beschleunigte Wechselspiel sprach Quirin Laun ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ