Die SG überrascht auch ihren Trainer

Felix Gieger

Von Felix Gieger

Mo, 10. Oktober 2016

Handball 3. Liga

Dritter Sieg in Serie für kampfstarke Teninger Handballer.

HANDBALL. Dritte Liga Männer: SG Köndringen-Teningen – TSG Haßloch 32:31 (15:14) Als zwei Minuten vor Schluss die TSG Haßloch zum wiederholten Male am Samstagabend einen Rückstand ausglich, hielt es keinen der knapp 250 Zuschauer in der Teninger Ludwig-Jahn-Halle mehr auf den Sitzen. 30 Sekunden später erlöste Pascal Bührer die Fans mit seinem fünften Feldtor des Abends – ein Punkt war dem Team von Coach Ole Andersen gewiss. Dass es sogar deren zwei wurden war auch das Verdienst Fortunas.

"Wir hatten am Ende auch ein bisschen Glück", war nach Spielende das Fazit des gut gelaunten Trainers, der zwar mit der Trainingsleistung unter Woche nicht zufrieden war, wohl aber mit dem kämpferischen Auftritt seiner Mannschaft. Mit diesem wichtigen Sieg ist sein Team endgültig in der diesjährigen Dritten Liga angekommen und liegt mit ausgeglichenem Punkteverhältnis im breiten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ