Erste Hürde ist genommen

dpa

Von dpa

Fr, 18. Januar 2019

Nationalmannschaft

Deutsche Handballer nach 31:23-Erfolg gegen Serbien in der Hauptrunde der Weltmeisterschaft.

BERLIN (dpa). Die deutschen Handballer stimmen sich mit einem lockeren Sieg gegen Serbien auf die WM-Hauptrunde ein. Bundestrainer Christian Prokop gönnte einigen seiner Stammkräfte bereits eine Pause – denn schon am Samstag beginnt in Köln der Kampf um das angepeilte Halbfinal-Ticket.

Jetzt kann die heiße WM-Phase beginnen: Die deutschen Handballer haben sich mit einem lockeren Erfolg gegen Serbien auf die Hauptrunde der Heim-WM eingestimmt. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich im abschließenden Vorrundenspiel am Donnerstagabend in Berlin mit 31:23 (16:12) gegen die Serben durch, die bereits vor dem Spiel keine Chance mehr auf den Einzug in die Zwischenrunde hatten. Die DHB-Auswahl zieht dagegen am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ