Handball

Frauen des TV Lahr starten in die Saison - was sagt der Trainer?

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Mi, 28. September 2016

Südbadenliga

BZ-INTERVIEW mit Gregor Roll, Frauen-Trainer beim TV Lahr.

HANDBALL Südbadenliga Frauen. Der TV Lahr startet mit etwas Verspätung in die Saison, da die Partie gegen Phönix Sinzheim vom vergangenen Wochenende auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben wurde. Alle anderen Teams waren bereits ein- oder zweimal im Einsatz. Trainer Gregor Roll startet mit seinen Schützlingen am Samstag bei der SG Freudenstadt/Baiersbronn in eine Runde, in der seine Mannschaft, das verriet er Uwe Schwerer im Interview, eine starke Rolle spielen soll.

BZ: Mit dem Blick auf die Liga und die eigenen Qualitäten – was ist drin in dieser Saison für die Lahrer Handballerinnen?
Roll: Die Liga ist meinem Eindruck nach, nachdem Steinbach und Allensbach in die Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegen sind, relativ ausgeglichen. Ich denke, dass es keinen so souveränen Durchmarsch gibt wie für Steinbach in der vergangenen Runde. Ich sehe uns oben mit dabei, ich denke, dass wir um den Aufstieg mitspielen.
BZ: In der vergangenen Saison war der direkte Wiederaufstieg das Ziel, nach einem verkorksten Start lösten Sie Manfred Kurz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ