Herbolzheim immer tiefer in der Krise

Nils Müller

Von Nils Müller

Di, 19. Dezember 2017

Landesliga Süd

HANDBALLSPIEL DER WOCHE: Handballunion Freiburg verabschiedet sich mit einem Sieg im Landesliga-Vergleich in die Winterpause.

HANDBALL. Landesliga Männer: HU Freiburg – TV Herbolzheim 31:27 (14:12). Die HU Freiburg verabschiedet sich mit einem Sieg gegen den TV Herbolzheim in die Winterpause. Während die Freiburger somit seit vier Spielen unbesiegt sind, hängt der amtierende Vizemeister im Tabellenkeller fest.

Es war kein schönes Spiel, das die Zuschauer in der Freiburger Wentzingerhalle eine Woche vor den Festtagen beschert bekamen. Auch HU-Trainer Dirk Lebrecht war trotz des Sieges nicht vollends zufrieden. "Wir haben mäßig verteidigt und sind nicht richtig in unser Umschaltspiel gekommen", monierte der Freiburger Coach. Doch auch solche Spiele müsse man mal gewinnen; vor allem in Hinblick ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ