Schnelle Konter ebnen den Weg

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mo, 12. März 2018

Handball 3. Liga

Nach holprigem Beginn bezwingen die Drittliga-Handballerinnen der HSG Freiburg den Vorletzten SG OBK am Ende souverän.

HANDBALL. Dritte Liga Frauen: HSG Freiburg – SG OBK 30:19 (16:9). Ralf Wiggenhauser liebt Überraschungen. Dies gilt nicht nur für manche Übungen im Training. Auch den Ablauf seines langjährigen Engagements als Trainer hat er den (seinerzeit konsternierten) Drittliga-Handballerinnen HSG Freiburg schon mal am Saisonende verkündet –, um wenig später davon wieder Abstand zu nehmen. Vor dem Heimspiel gegen die SG OBK verkündete der Coach nun erneut Unerwartetes, als er Nachwuchstalent Alina Majcen erstmals in der Start-Sieben aufbot.

Die gerade 17 Lenze junge A-Jugendliche aus Herbolzheim, die bislang lediglich Schnuppereinsätze absolviert hatte, zeigte sich total perplex. Zumal sie auch noch in der Rückraummitte als Spielmacherin agieren sollte. "Ich habe sie bewusst ins kalte Wasser geworfen, denn nur da lernt man das Schwimmen", begründete Wiggenhauser seine Entscheidung. "Auch so junge Spielerinnen sollen einfach mal spüren, wie es ist, schon am Anfang dabei zu sein." Alina Majcen war denn auch überaus nervös und fand ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ