Suton: "Alles braucht seine Zeit"

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

Fr, 19. September 2008

Handball Ortenau

NACHSPIEL: Zahlreiche offene Fragen bei der HR Ortenau

HANDBALL 2. BUNDESLIGA: HR Ortenau – Concordia Delitzsch 29:24 (13:11). "Alles braucht seine Zeit." Das Fazit von Trainer Goran Suton am Mittwoch nach dem ersten Heimerfolg trifft für sämtliche Bereiche bei der HR Ortenau zu.

Sportlich greifen nur wenige Rädchen so ineinander, wie es sich der Trainer und auch seine Spieler vorstellen. Vor allem der Positionsangriff, mit einem seiner früheren Dynamik beraubten Grzegorz Garbacz und dem nach einer Verletzung noch nicht rund laufenden Linkshänder Jens Schöngarth, meldet großen Nachhilfebedarf an. So erfolgreich das Spiel aus einer gefestigteren Abwehr heraus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ